Termine

zur Übersicht

Die wilden Naturschauplätze in Richard Wagners „Ring der Nibelungen“

Kategorie:
Bergsteigen
Wann:
Donnerstag, 08. Nov. 2018
Beginn:
19:30 Uhr
Wo:
DAV-Kletterzentrum Nordhessen
Johanna-Waescher-Straße 4 34131 Kassel


Felsengipfel, Bergeshöhe, Kluft, Schlucht, Höhle, Steilhang - Die wilden Naturschauplätze in Richard Wagners „Ring der Nibelungen"

Wagner (1813-1883) wollte das „Allgemeinmenschliche" der Handlung seines „Rings" nicht an konkreten historischen Beispielen zeigen, sondern eher als etwas allgemein Gültiges. Deshalb sind die Schauplätze abgehoben von den Niederungen und angesiedelt hoch oben in der Natur. Wenn er diese Schauplätze in den Regieanweisungen als sehr alpin beschreibt, dann ist das leicht erklärbar auf Grund der Erfahrungen, die er bei seinen Bergwanderungen in der Schweiz 1850 bis 1853 machte. An diesem Abend werden neben der Darstellung der Landschaften Musikbeispiele gebracht, vor allem aus „Rheingold" (das im Herbst im Theater in Kassel läuft) und aus „Walküre".

Hansgeorg Kling