BEST Programm 1. Quartal 2019

Unsere Treffen & Unternehmungen sind keine geschlossenen Gruppenveranstaltungen, sondern offen für alle Interessierten und die, die Lust haben, einfach hereinzuschauen und mitzumachen! Unsere Veranstaltungen sind Treffpunkte & Foren für Bergwanderer, Bergsteiger*innen, Klettersteiggeher*innen und Geher*innen leichterer Hochtouren.

10. Januar 2019            Neujahrsempfang

                                          19:30 Uhr         Marlies Lau, Heidi Mand, Winfried Klug, Ulf Ponndorf, Arnulf Wigand

Keine steife Angelegenheit! Wir stoßen gemeinsam auf das neue Jahr an (mit und ohne Alkohol). Außerdem können wir Pläne für 2019 austauschen, vielleicht Gleichgesinnte für eine Tour finden. Ob bekannt oder noch unbekannt: jede/r ist herzlich willkommen.

24. Januar 2019           Theorie & Praxis für die Berge I : Fitness und Kondition

                                         19:30 Uhr         Heidi, Ulf, Winfried und Arnulf

An unserem ersten Abend dieser Reihe geht es wieder um Voraussetzungen, die zu bedenken und zu schaffen sind, ohne die wir erst gar nicht in die Berge zum Wandern und Bergsteigen fahren sollten, und ohne die unser Sport auch keinen Spaß macht: Fitness und Kondition. Wie kann ich hier in unseren Breiten für die Berge trainieren?! Hinzu kommt das richtige Bewusstsein über subjektive und objektive Möglichkeiten und Gefahren der Bergwelt.

Zum Kennenlernen oder Auffrischen zeigen und üben wir auch wieder einen Seilknoten wie auch an den folgenden Theorie & Praxis-Abenden.

26. Januar 2019           30 km-Wanderung im südlichen Reinhardswald            Näheres: Siehe Wanderungen!

02./03. Februar 2019    Theorie & Praxis für die Berge II : 1. Hilfe-Kurs mit René Kerkmann und Arnulf

Wir veranstalten alle 2 Jahre einen 1. Hilfe-Kurs und sprechen an: Bergwanderer, Bergsteiger*innen, Kletterer*innen, 1.Hilfe-Kundige, die ihr Wissen auffrischen und eventuell auch nach neuesten Erkenntnissen korrigieren wollen, aber auch 1.Hilfe-Anfänger, die von notwendigem „Tuten und Blasen" noch keine Ahnung haben oder den Schein (Teilnahmebestätigung) brauchen.

Wir lernen Sofortmaßnahmen bei und nach Unfällen und Verletzungen in den Bergen und anderswo. Samstag 10-16 Uhr und Sonntag 10-15 Uhr.                  
Näheres: Siehe Ausbildung 2019!

14. Februar 2019          Theorie & Praxis für die Berge III : Wetterkunde

23. Februar 2019          30 km-Wanderung von der Diemel zum Heinturm... Näheres: Siehe Wanderungen!

                                          19:30 Uhr         Heidi, Ulf, Winfried und Arnulf

Alle reden vom Wetter: wir auch immer wieder. Das Wetter birgt Gefahren: von Hitze über Temperaturstürze, Gewitter bis zu Wolkenbrüchen und deren Folgen. Was sagen uns Wolken, Wind und andere Wetterkomponenten, Höhenmesser, Barometer und Wetterberichte? Selbst Meteorologen liegen mit ihren Vorhersagen manchmal daneben. Trotzdem kann man etwas „Wetter lernen", wir versuchen das wieder zusammen an diesem Abend und tauschen Tipps aus. Und machen wieder einen Knoten, aber nicht ins Taschentuch.

28. Februar 2019          Von Lienz nach Pieve di Cadore

                                         19:30 Uhr         Winfried

Winnie war zwei Wochen unterwegs und führt uns in seinem Vortrag in Wort, Bild und Musik entlang wenig bekannter Wege von Norden aus nach Süden über die „Unholden" (Lienzer Dolomiten) in die Karnischen Alpen und weiter in die Friulanischen Dolomiten. Ein Panoramablick reicht vom Hochgall über die gesamte Tauernkette bis zum Großglockner. Wir erleben eine Bergwelt, in der noch heute eine Jahrhunderte alte Kultur erhalten ist. In den zentralen Gebieten werden noch ein altes Mittelhochdeutsch gesprochen und die damalige Musik gepflegt, ebenso auch die Kunst des Bildhauens.

Ein Augenschmaus ist dieser Vortrag inklusive Empfehlungen für Planung und Übernachtungen.

14. März 2019               Französische Vulkane und französischer Regenwald?

                                         19:30 Uhr         Anke Marcinkowski und Kurt Weising

Ja, auf Guadeloupe gibt es das! Anke und Kurt bringen uns dieses französische Departement in der Karibik in Wort und Bild näher - in ihrer typischen Art mit aktuellen und begeisternden Fotos von Flora und Fauna, von Natur und Kultur.

28. März 2019               Theorie & Praxis für die Berge IV : Orientierung

19.30 Uhr         Dirk Kempa, Klaus Koch, Heidi, Ulf und Arnulf

Orientierung? Ach, alles kein Problem, ich habe doch mein GPS! Das funktioniert aber nicht immer. Oder ich kann die programmierte Tour nicht gehen. Aber dafür habe ich ja stets eine Wanderkarte meines Tourengebietes, einen Kompass und wohl auch noch einen Höhenmesser dabei. Ich sollte mit diesen Hilfen aber auch umgehen können. So eine Karte birgt nämlich eine Fülle an Informationen. Wir frischen auf oder vermitteln dafür Kenntnisse.

30. März 2019              30 km-Wanderung „Auf den Spuren Christine Brückners"          Näheres: Siehe Wanderungen!

11. April 2019              Theorie & Praxis für die Berge V : Klettersteige

13. April 2019               50 km-Wanderung                                          Näheres: Siehe Wanderungen!

25. April 2019               Auf dem Bärentrek durch das Berner Oberland

01. Mai 2019                20 km-Wanderung

09. Mai 2019                Theorie & Praxis für die Berge VI : Tourenplanung und Ausrüstung

Ansprechpartner:         Arnulf Wigand Tel.: 05 61 / 3 10 93 52

Unsere Langstreckenwanderungen -„30 km sind unsere Marke"- sind unter der Rubrik „Wanderungen" zu finden. Aber wir bieten auch 20km-, 35km- und 50km-Wanderungen an!

Wanderungen!

 26. Januar 2019           Unsere erste 30km-Wanderung im neuen Jahr findet statt im Reinhardswald. Wir wandern mit Helene von Holzhausen quer durch den südlichen Reinhardswald. Rucksackverpflegung. Treffpunkt:  7:15 Uhr am Park & Ride-Parkplatz der Tram Linie 1, Vellmar, Dörnbergstraße ODER 7:45 Uhr in Holzhausen, Parkplatz am Bürgerhaus/Sportplatz, Kasseler Str. 70.

Informationen und Anmeldung an den Abenden der Gruppe BEST oder bei Helene Worbes, Tel.: 0561 820 815 6 oder helene.worbes@t-online.de.

 

23. Februar 2019          Von der Diemel zum Heinturm & Quast. Wir gehen mit Klaus Koch 30 km von Germete über Diemel, Heinturm, Gaulskopf, Quast, Welda zurück nach Germete. Rucksackverpflegung. Eine Schlusseinkehr ist möglich im Gasthaus Zur Deele. Treffpunkt:  7:00 Uhr Kassel, Parkplatz Eisstadion, Damaschkestraße ODER 7:45 Uhr Wanderstart in Germete, Parkplatz Rottheimerstraße, links hinter der Diemelbrücke.

Informationen und Anmeldung an den Abenden der Gruppe BEST oder bei Klaus Koch, Tel: 0 56 01 / 24 17 .

 

30. März 2019              „Auf den Spuren Christine Brückners". Wir wandern 30 km unter der Leitung von Silke rund um Schmillinghausen. Rucksackverpflegung. Treffpunkt  7:00 Uhr am Park & Ride-Parkplatz der Tram Linie 1, Vellmar, Dörnbergstraße ODER 8:00 Uhr an der Festhalle Schmillinghausen, Bastholzweg, 34414 Bad Arolsen Schmillinghausen. Neben der Festhalle befindet sich der Sportplatz. Entlang der Straße am Sportplatz kann ebenfalls geparkt werden.

Informationen und Anmeldung an den Abenden der Gruppe BEST oder bei Silke Weißenfeld 0561 / 28 71 04 04 oder 01575 79 76 614 .

 

13. April 2019   50km-Wanderung. Start ist noch einmal Melsungen Bahnhof auf Seite des Neukaufs. Informationen und Anmeldung: an den Abenden der Gruppe BEST oder bei Dieter Wiederhold, Tel.: 0 56 61 / 18 78 .